Englischdiplome

CAMBRIDGE-DIPLOME

PET (Preliminary English Test)

Grundstufe, entspricht dem Niveau am Ende der Handelsschule.

FCE (First Certificate in English)

Das FCE, das einem schweizerischen vor-universitären Niveau entspricht, ist zweifellos das bekannteste Cambridge-Examen, weshalb es in den meisten Ländern als massgebend gilt und dort sowohl akademische wie auch berufliche Türen öffnet.

CAE (Certificate of Advanced English)

(Certificate of Advanced English Die nach dem FCE nächst höhere Stufe; das CAE wird immer mehr für Universitätsstudien in Grossbritannien verlangt. Das CAE gilt in zahlreichen Ländern als Beleg für die Sprachkompetenz und ist auf jeden Fall ein beruflicher Trumpf.

CPE (Certificate of Proficiency in English)

(Certificate of Proficiency in English) Das CPE erfordert sehr gute Sprach- und Kulturkenntnisse. Es bildet eine direkte Referenz für die meisten britischen Universitäten sowie für viele Unternehmen und Institutionen.

TOEFL (Test of English as a Foreign Language)

Basis für den Zugang zu amerikanischen oder kanadischen Universitäten Niveau je nach erreichter Punktzahl zwischen First Certificate und Certificate of Advanced English. Der dreiteilige Test ist im Multiple-Choice-Verfahren aufgebaut und überprüft alle Aspekte der Sprache. Im Allgemeinen treten die Kandidierenden nach einem Vorbereitungskurs von mindestens 4 bis 8 Wochen an.

TOEIC (Test of English for International Communication)

Der TOEIC ist ein Test der englischen Sprachfertigkeit für Testkandidaten, deren Muttersprache nicht Englisch ist. Er bewertet ihre allgemeinen Englischkenntnisse im internationalen, berufsbezogenen Kontext. TOEIC-Testergebnisse geben Aufschluss darüber, wie gut jemand in der englischsprachigen Geschäftswelt kommunizieren kann.

IELTS (International English Language Testing System)

Sprachtest, der gemeinsam von Cambridge, ESOL, dem British Council und dem International Development Programme of Australian Universities and Colleges (IDP) verwaltet und angeboten wird. Er ist geeignet für alle Kenntnis- und Fähigkeitsstufen und vorrangig gedacht für Bewerber, die ein Hochschulstudium oder eine Berufsausbildung in Großbritannien oder Australien absolvieren oder dort arbeiten möchten.

BEC (Business English Certificates)

Dieses Examen prüft die Fähigkeit, im Geschäftsleben zu kommunizieren und eiget sich für Lernende, die Englischkenntnisse im internationalen Geschäftsleben benötigen. Es wird auf den Stufen B1 (BEC Preliminary), B2 (BEC Vantage) und C1 (BEC Higher) des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens angeboten.

Réalisation : Agence de communication Pyrameed - Powered by Synergee