Sprachaufenthalte - Schweiz

studenten und Erwachsene

Wegen ihrer zentralen Lage in Westeuropa ist die Schweiz ein Schnittpunkt unterschiedlicher Kulturen und gleichzeitig Kommunikations- und Transportzentrum zwischen Nord- und Südeuropa. Natur- und Kulturraum sind stark durch den sich von West nach Ost erstreckenden Alpenkamm geprägt. Die Schweiz bietet auf kleinstem Raum eine aussergewöhnliche landschaftliche Vielfalt. Der Jura, das Mittelland und die Alpen bilden die drei geografischen Haupträume des Landes. Nördlich der Alpen überwiegt gemässigtes, mitteleuropäisches Klima, südlich der Alpen ist das Klima mediterran geprägt. Mit einer durchschnittlichen Bevölkerungsdichte von 183 Einwohnern pro Quadratkilometer ist die Schweiz dicht besiedelt. Die Bevölkerungsverteilung ist aber je nach Region sehr unterschiedlich. In der Schweiz leben mehr als zwei Drittel der Bevölkerung in den 5 grössten Städten (Zürich, Genf, Basel, Bern, Lausanne) und deren Agglomerationen. Die restlichen Einwohnerinnen und Einwohner leben je zur Hälfte in städtischen und ländlichen Regionen. Nur 16 Schweizer Städte haben mehr als 16'000 Einwohnerinnen und Einwohner.

Sprachaufenthalt in der Schweiz

Unsere Sprachschulen in diesem Land

Réalisation Pyrameed - Powered by Synergee