Devis en ligne pour votre séjour linguistique

  043 883 37 70

AILS Séjours linguistiques
AILS Séjours en italien
AILS Séjours en italien

Italienisch lernen 

KURSE UND PRAKTIKA FÜR STUDENTEN UND ERWACHSENE 

Italienisch wird hauptsächlich in Italien (und San Marino) gesprochen, wo es die Landessprache ist, aber auch in der Südschweiz (Tessin und Graubünden), wo es ebenfalls als Amtssprache anerkannt ist (es macht etwa 6,5% der Schweizer Sprecher aus). Im Vatikan ist es neben Latein die zweite Amtssprache. Es wird auch in Frankreich (Korsika, die Sprache des Ausbaus, die eng mit dem Toskanischen verwandt ist; Nizza, Menton und das Roya-Tal Royalasque, in Monaco), Malta (wo es bis 1934 Amtssprache war), Albanien, den Vereinigten Staaten (etwa 4 Millionen Sprecher, hauptsächlich in Großstädten), Südamerika (insbesondere Argentinien, Brasilien, Mexiko und Uruguay), Äthiopien, Eritrea, Somalia und Libyen gesprochen. In Libyen ist es neben Englisch die Handelssprache, und in Somalia war es bis 1991 die Universitätssprache. 

 Italienisch scheint das Spanisch, wie es in Argentinien, Uruguay und Mexiko gesprochen wird, stark beeinflusst zu haben, wo die Präsenz italienischer Emigranten massiv war.

Nos coups de
  • 0
Accademia Italiana
Salerne - Italien

ALLE UNSERE ITALIENISCH-SPRACHAUFENTHALTE

Auswahl nach Destination
AILS Kontaktieren
X