Devis en ligne pour votre séjour linguistique

  043 883 37 70

AILS Séjours linguistiques

Spanisch lernen 

KURSE UND PRAKTIKA FÜR STUDENTEN UND ERWACHSENE 

Spanisch ist eine imperiale Sprache. Spanisch ist in Europa (45 Millionen) die offizielle Sprache Spaniens (je nach den autonomen Regionen koamtlich). In Amerika sind die Länder mit der größten spanischsprachigen Bevölkerung Mexiko (107 Millionen), Kolumbien (45 Millionen), Argentinien (40 Millionen), Peru (28 Millionen) und Venezuela (26 Millionen). Es ist auch die Landessprache von Bolivien, Chile, Costa Rica, Kuba, der Dominikanischen Republik, Ecuador, Guatemala, Honduras, Nicaragua, Panama, Paraguay, Puerto Rico, El Salvador und Uruguay. Spanisch wird immer noch von spanischsprachigen Gemeinschaften in den Vereinigten Staaten (42,69 Millionen) gesprochen, insbesondere in den südlichen Bundesstaaten (New Mexico, Kalifornien, Texas, Arizona, Nevada, Colorado, Florida mit insgesamt mehr als 18% Spanischsprechern). Es gibt auch einige wenige Sprecher in Brasilien (obligatorische Sprache in der Grundschule seit 2005). In Afrika wird Spanisch in Äquatorialguinea, in den Städten der Sahara und in Teilen Nordmarokkos gesprochen. 

 In Asien gab es auf den Philippinen früher mehr als 3 Millionen Sprecher, heute sind es weniger als 100.000. Während viele Studenten Spanien für einen Sprachaufenthalt wählen, ziehen es immer mehr vor, ihren Sprachkurs in Südamerika zu absolvieren.

Nos coups de
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
Don Quijote
Salamanca - Spanien
Expanish
Barcelona - Spanien
Expanish
Madrid - Spanien
Expanish
Malaga - Spanien

ALLE UNSERE SPANISCH-SPRACHKURSE

Auswahl nach Destination
AILS Kontaktieren
X