Devis en ligne pour votre séjour linguistique
GENF  022 827 36 00   |
AILS Séjours linguistiques
Paysages Edimbourg - AILS Séjours linguistiques
Personnes Edimbourg - AILS Séjours linguistiques

Sprachaufenthalt in Edinburgh 

ENGLISCH LERNEN UND STUDIEREN IN EDINBURGH, SCHOTTLAND 

Wäre ein Sprachurlaub in Edinburgh nicht eine angenehme und lohnende Möglichkeit für Sie, Ihr Englisch zu verbessern und ein sehr einzigartiges Land zu entdecken?

 Edinburgh, eine gastfreundliche historische Stadt

 Edinburgh, die wichtigste Stadt Schottlands, dessen Hauptstadt sie auch ist, ist ein Ort, der für die Schönheit seiner Landschaften und für seine sehr reiche Geschichte bekannt ist. Eines der beeindruckendsten Denkmäler in dieser Region ist die Burg der Stadt, die auf einem Felsen thront und auf drei Seiten von steilen Klippen umgeben ist. Die hohen, gräulichen Gebäude Edinburghs stehen am Hang der vierten Seite, die dem Verlauf der Königsmeile folgt, unweit des Holyrood-Palastes.

 Einen Englischkurs in Edinburgh zu belegen bedeutet, in eine ganz besondere Atmosphäre einzutauchen und das tägliche Leben der sehr herzlichen und gastfreundlichen Schotten zu erleben.

 Eine überraschende Stadt, reich an Traditionen

Mit ihrer einzigartigen Eleganz kann Ihnen diese Stadt mit einer langen Geschichte viele Anekdoten über die Vergangenheit Großbritanniens und Europas erzählen. Viel überraschender und lebendiger, als ihr Ruf vermuten lässt, empfängt die schottische Hauptstadt mit ihren fast einer halben Million Einwohnern Besucher mit Freude. Diese Stadt, in der sich alte Traditionen und Modernität mit schottischem Flair vermischen, ist wie keine andere, und man muss sie erst einmal entdecken, um sich selbst davon zu überzeugen. Und auch wenn Sie während Ihres Sprachaufenthaltes in Edinburgh sicherlich von dem Leben hier überrascht sein werden, können Sie mit etwas Glück auch einem Dudelsackspieler begegnen, der den berühmten einheimischen Kilt trägt.
Die Entscheidung, Englischkurse in Edinburgh zu belegen, ist daher die Garantie für eine außergewöhnlich bereichernde, exotische und prägende Reise, sowohl im Hinblick auf die Beziehungen als auch auf die Beherrschung der Sprache Shakespeares.

Sprachreise in Edinburgh


BevÖlkerung

430 100 Einwohner


umgebung

Meeresrand, Hügel


Flugzeit

2 Studen von Zürich

KARTOGRAFIE

Die Stadt Edinburgh liegt an den Ufern der breiten Mündung des Firth of Forth, die mit der Nordsee verbunden ist. Edinburgh liegt 87 km westlich von Glasgow und 665 km nördlich von London. Die Hügel, auf denen sich die schottische Verwaltungshauptstadt befindet, bieten ein einzigartiges Panorama der verschiedenen Stadtteile Edinburghs: das Stadtzentrum, die Altstadt, die Neustadt und ihr Hafen Leith, der 3 km vom Stadtzentrum entfernt liegt. Das ozeanische Klima ist durch relativ gemäßigte Winter und kühle Sommer gekennzeichnet. Die Luftfeuchtigkeit ist hoch, was zu häufigem Nebel führt.

GESCHICHTE UND KULTUR

Die menschliche Präsenz in der Stadt geht bis in die Bronzezeit zurück. Obwohl die Römer im ersten Jahrhundert das Lothian erreichten, bleiben die Einwohner Pikten, Bretonen und Schotten. Im Jahr 638 kolonisierten die Angles of Northumbria den Südosten des Territoriums. Im 12. Jahrhundert wurde die Burg auf dem Felsvorsprung erbaut, die erste Einfriedung wurde erst 1450 errichtet. Die Fusion der schottischen und der englischen Krone 1707 behinderte die wirtschaftliche und künstlerische Entwicklung Edinburghs, auch wenn die Stadt zu einer wichtigen Hochburg der Ideen der Aufklärung wurde. Das 19. Jahrhundert markiert den demographischen Aufschwung der Stadt, der viele Iren auf der Flucht vor der Hungersnot anzieht.

TO DO / TO SEE

 Das Forth-Ästuar, die umliegenden Hügel und der Regionalpark Pentland Hills sind die wichtigsten Naturgebiete. Vor Ort werden Spaziergänge zum bedrohlichen Castle Rock oder durch die verwinkelten Gassen der Altstadt empfohlen. Seit 1995 sind diese Gebiete als UNESCO-Weltkulturerbe eingestuft und beherbergen den Holyrood-Palast, Calton Hill, die St. Gilles-Kathedrale, die Nationalgalerie, das Royal Museum of Scotland usw. Zusammen mit dem Murrayfield Temple ist Rugby der Sport, den man nicht verpassen sollte. Auf der festlichen Seite: Edinburgh organisiert im August das International Arts Festival, auch das Festival der Festkunst, des Films, der Bücher und der Militärmusik! Etwas, das alle Geschmäcker und Wünsche befriedigt.

wissenswertes

Der internationale Flughafen Edinburgh-Turnhouse liegt 8 km westlich des Stadtzentrums. Der Hauptbahnhof ist Waverley Railway Station, im Herzen der schottischen Hauptstadt, in unmittelbarer Nähe der Princes Street Gardens. Der Bus ist das am besten zugängliche öffentliche Verkehrsmittel, da die für 2014 geplante Lieferung der Straßenbahnlinien noch aussteht. Die Lebenshaltungskosten sind in Edinburgh höher als in den meisten Großstädten Frankreichs, liegen aber etwa 30% unter dem Preisniveau in Genf, mit Ausnahme von Alkohol und Zigaretten, die in Edinburgh 50% teurer sind als in Genf. Die Gegend um die Princes Street und George Street bietet interessante Geschäfte und Boutiquen zum Einkaufen. 

Fremdenverkehrsbüro Edinburgh : 
Princes Mall - 3 Princes Street Edinburgh - EH2 2QP 
Tel: 0131 4733868
E-mail: info@visitscotland.com

ICH FINDE MEINEN SPRACHAUFENTHALT IN EDINBURGH

Results : 2 on a total of 2
Sort by
Schottland
Edimbourg
CES
Schottland
Edimbourg
Kaplan
Auswahl nach Destination
Auswahl nach Sprache
AILS Kontaktieren
X