Devis en ligne pour votre séjour linguistique
GENF  022 827 36 00   |
AILS Séjours linguistiques
Vue aérienne de la côte d'Afrique du Sud - AILS
Port Victoria et Alfred - Afrique du Sud - AILS

Sprachaufenthalt in Südafrika

 ENGLISCHKURSE IN SÜDAFRIKA

Südafrika ist mit weiten offenen Flächen gesegnet, und seine geographische Lage bietet viele Touristenattraktionen. Einige ausländische Studenten entscheiden sich auch für Englischkurse in Südafrika, um die vielen Attraktionen des Landes zu nutzen.

Natürliche Prächtigkeiten
Wildtiere
Wasser-Aktivitäten

Von den Gewässern des Atlantischen Ozeans im Westen und des Indischen Ozeans im Osten umspült, bietet die Republik Südafrika ein abwechslungsreiches Klima. An der östlichen Wasserfront ist die zweitgrößte Stadt des Landes, Durban, das Zentrum eines ausgedehnten Seebades, umgeben von einer reichen tropischen Vegetation und üppigen Wäldern. Weiter westlich sind immense Naturgebiete in der geschützten Umgebung von Nationalparks und Wildreservaten der Öffentlichkeit zugänglich.
 Der Krüger-Park ermöglicht es Besuchern, Wildtiere zu entdecken, die den Europäern außerhalb der Zoos unbekannt sind. Zebras und Antilopen leben hier in völliger Freiheit. Während eines Sprachaufenthaltes in Südafrika haben Sie vielleicht die Gelegenheit, wilde Katzen oder Flusspferde in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.
 Sie können auch den Addo-Elefantenpark besuchen, wo viele Dickhäuter ein friedliches, vor Wilderern geschütztes Leben führen. Im äußersten Süden des Landes ist das Kap der Guten Hoffnung, das dem Kapstadt seinen Namen gab, seit Jahrhunderten die Passage für Langstreckensegler. Seine von den Wellen geschlagenen Felsküsten beeindrucken immer wieder die Studenten, die zu einem Sprachaufenthalt nach Südafrika kommen. Aber jeder schätzt auch die warme und kosmopolitische Atmosphäre des Landes, in dem Schwarze und Weiße nun nebeneinander leben. Zwischen zwei Englischkursen in Südafrika werden Sie eine originelle und gemischte Kultur von ungeahntem Reichtum entdecken und die gelegentliche afrikanische Gastfreundschaft genießen können.

ENGLISCHE SCHULEN UND KURSE IN SÜDAFRIKA

Plage de Cape Town - Afrique du Sud
Nos coups de
  • 0
LAL
Kapstadt - Südafrika

SPRACHREISE IN SÜDAFRIKA


bevölkerung

55,9 Millionen Einwohner


währung

Rand


telefon

+27

KARTOGRAFIE

Südafrika befindet sich an der Südspitze des afrikanischen Kontinents und grenzt im Süden an den Atlantischen Ozean und im Nordwesten an Namibia, Botswana, Simbabwe, Mosambik und Swasiland. Südafrika hat 2 besonders steile Regionen: das Drakensbergmassiv, wo der Oranjefluss entspringt, und das ehemalige Vulkangebiet Pilanesberg. Der Nordwesten und der Orangenstaat hingegen bestehen hauptsächlich aus Ebenen, die teilweise von der Kalahari-Wüste umschlossen werden. Dieses Land erfreut sich mehrerer Klimazonen: Während es in der Kapregion mediterran ist, ist es im Südosten eher feucht subtropisch, an der Atlantikküste Wüste und in den nördlichen Hochebenen tropisch.

GESCHICHTE UND KULTUR

Die Khoisan sind die ersten bekannten Völker, die das heutige Südafrika bewohnt haben. Erst im 17. Jahrhundert, 1652, begannen ihre historischen Beziehungen zu Europa. Von da an werden sie mit der Einrichtung der ersten Versorgungsstation der Niederländischen Ostindienkompanie, in der der Verkauf von Sklaven üblich war, in ein eher trauriges Licht gestellt. Das Land wurde dann an die Briten abgetreten und erlangte schließlich am 31. Mai 1910, nach vierjährigen Verhandlungen, seine Unabhängigkeit. Erst im Juni 1991 wurden die letzten Apartheidgesetze schließlich offiziell abgeschafft. Der sehr berühmte südafrikanische Politiker Nelson Mandela, der das Land von 1994 bis 1999 präsidierte, wurde zu einem der stärksten globalen Symbole des Kampfes gegen die Apartheid. Am 10. Dezember 1996 verabschiedete Südafrika unter seiner Regierung und Führung eine neue demokratische und grundsätzlich nichtdiskriminierende Verfassung, die noch heute in Kraft ist.

TO DO / TO SEE

Südafrika hat viele Nationalparks, in denen Sie wilde Tiere wie Zebras, Antilopen, Giraffen... treffen können. Zögern Sie nicht, sich von erfahrenen Führern begleiten zu lassen, die Sie zu sicheren Beobachtungspunkten führen, von wo aus Sie Großkatzen, Nashörner oder Flusspferde in ihrer natürlichen Umgebung bewundern können. Sie werden unvergessliche Erinnerungen und Fotos von Ihren Safaris in diesem Land zurückbringen, in dem die Tiervielfalt auf dem Kontinent am stärksten ausgeprägt ist. Nördlich von Port Elizabeth ist der Addo-Elefantenpark ebenfalls ein privilegiertes Wandergebiet, in dem Dickhäuter ein friedliches Leben führen. Nicht verpassen sollte man auch das Kap der Guten Hoffnung, das der Stadt Kapstadt ihren Namen gab. Seine herrlichen Felsküsten, die von den Wellen geschlagen werden und unglaubliche Panoramen bieten, besonders bei Sonnenuntergang, werden Ihnen Bilder hinterlassen, die Sie nie vergessen werden!

FORMALITÄTEN / VISA

Wenn Sie beabsichtigen, weniger als 3 Monate in Südafrika zu bleiben, benötigen Sie einen Reisepass mit einem Gültigkeitsdatum, das mindestens einen Monat nach dem Datum Ihrer Rückkehr liegt. Minderjährige müssen unter den gleichen Bedingungen ebenfalls Reisepässe sowie eine vollständige Kopie ihrer Geburtsurkunde mit den Eltern mit sich führen.
Was die Gesundheit betrifft, so müssen Sie bei jedem Safari-Ausflug eine vorbeugende Anti-Malaria-Behandlung nehmen und sich vor Mückenstichen schützen. Obwohl offiziell keine Impfung vorgeschrieben ist, ist es ratsam, auf dem neuesten Stand der Normen zu sein und gegen Typhus und Tollwut geimpft zu sein.
Schließlich ist es ratsam, einige Sicherheitsgewohnheiten zu beachten, vor allem in Großstädten und ihren Vororten: Gehen Sie lieber in Gruppen aus, vor allem nachts, vermeiden Sie auffällige Zeichen des Wohlstands und tragen Sie Fotokopien Ihrer Papiere statt der Originale bei sich.

Kontaktaufnahme mit der Schweizer Botschaft in Südafrika:
225 Veale Street, New Park,
New Muckleneuk 0181, Südafrika.
Tel: +27 12 452 06 60.

ICH FINDE MEINEN SPRACHAUFENTHALT IN SÜDAFRIKA

Results : 3 on a total of 3
Sort by
Südafrika
Kapstadt
Good Hope Studies (City Centre)
Südafrika
Kapstadt
Good Hope Studies (Newlands)
Südafrika
Kapstadt
LAL
Auswahl nach Destination
AILS Kontaktieren
X